• Online Business 2.0

E-Mail Marketing ist tot !

Von Gerd Breil


E-Mail Marketing ist Traffic

Affiliate Marketing ist eine besonders lukrative Möglichkeit im Internet Geld zu verdienen. Weiterhin gibt es verschiedene Möglichkeiten Produkte an potentielle Interessenten zu verkaufen. Eines davon ist zum Beispiel E-Mail Marketing. Je nach Website kann dies einen großen Anteil an den Einnahmen haben. Weitere Möglichkeiten sind dabei soziale Plattformen wie Instagram, Pinterest, YouTube oder Facebook. Allerdings kann das meiste mithilfe von sogenannten „Listen“ erwirtschaftet werden. Sicherlich sollte vielen folgender Spruch bekannt sein:


Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr.***


„Das Geld liegt in der Liste“


Eine E-Mail Liste zu haben ist essenziell


Warum lohnt sich eine E-Mail Liste?

Wie bereits erwähnt lässt sich mit E-Mail Marketing Geld verdienen. Wer ein Produkt auf seiner Website bewerben möchte, sucht dazu verschiedene Wege um auf sich aufmerksam zu machen. Der Link wird dann meistens auf sozialen Medien verbreitet. Idealerweise in der gleichen Nische. Jedoch haben nur die wenigsten damit guten bis sehr guten Erfolg. Ein weiteres Problem sind Daten. Nutzer können zwar den Link anklicken, du bekommst aber keine Daten von ihnen, um genauere Produkte auf sie anzupassen.


Und genau hier kommt die Liste ins Spiel. Mithilfe der erstellten E-Mail Liste ist es kein Problem solche Personen festzuhalten und passende Infos und Angebote zu schicken. Bei normalen Bewerben wird viel auf Hoffnung gesetzt. Wer nichts dem Zufall überlassen möchte entscheidet sich für die erwähnte Methode.


Steigen die Chancen mit einer E-Mail Liste?

Mit Adressen bleibt deutlich weniger Geld auf der Straße liegen als sonst. Gerade zu Beginn gibt es viele Gurus und Experten, die Folgendes empfehlen:

– Leadmagnet

– Freebie


So soll es leichter sein neue Adressen von Nutzern zu sammeln. Das ist zwar hilfreich, jedoch eignen sich diese Methoden eher für etablierte Listen. Für den Beginn kostet es zu viel Aufwand ohne wirklich etwas dafür zu bekommen. Wesentlich effektiver ist es der Aufbau einer sogenannten Landingpage. Und zwar für das zu bewerbende Produkt.


Darum geht es wirklich nur um ein speziell ausgewähltes Produkt, das dann angeteasert wird. Ein Kunde, Besucher trägt sich in die Liste ein und wird auf die Seite des Herstellers weitergeleitet. Besitzer der Liste verdienen hier ebenfalls an einem Marketing-Funnel vom Hersteller des Produktes selbst. Und das Beste daran, man muss sich um nichts kümmern.


Ist Marketing mit E-Mail am Ende?

Die Antwort lautet kurz und knapp: Nein! Oftmals wird davon gesprochen, dass es für eine eigene Seite keine Liste braucht, um erfolgreich zu starten. Das ist zum Teil richtig, jedoch gehen einem dadurch große Gewinne durch die Lappen. Vor allem Personen, welche viel Wert auf Messenger-Marketing legen, sollten davon Vorteile ziehen. Bei Facebook zum Beispiel gibt es eine Regel, bei der innerhalb 24 Stunden das Versenden von Werbung bzw. Nachrichten dazu eingeschränkt werden.


Im schlimmsten Fall führt das zu einer Sperre des Accounts und die ganze Mühe ist dahin. Wer jedoch die Mail von Menschen mit genau dem Interesse hat, muss sich darüber keine Sorgen machen. Selbst wer richtig aktiv in den sozialen Medien unterwegs ist, bekommt keine Garantie für Erfolg. Wer es richtig anstellt kann die größten Einnahmen mit dieser Strategie erzielen.


Mein Fazit

Heutzutage gibt es eine Menge Möglichkeiten sein Business voranzutreiben. Eines davon und unverzichtbar ist Marketing. Weiterhin gibt es verschiedene Möglichkeiten seine Produkte in Szene zu setzen. Ordentlich Gewinn und Traffic bekommst du meist mit einer E-Mail Liste. Dort können sich Besucher der Seite eintragen und benachrichtigt werden, wenn es wieder etwas Neues dazu gibt. Zudem profitieren Nutzer durch einen Funnel, den wir weiter oben bereits erklärt haben. Alles in allem sollte die Möglichkeit genutzt werden, um für seinen Aufwand den maximalen Erfolg erzielen zu können.


E-Mail Marketing ist ein extrem wichtiger Baustein im Online-Marketing

Es wird ja gesagt, in der Liste steckt das Geld. Das bedeutet nichts anderes als, mit einer eigenen E-Mail Liste kann man richtig viel Geld verdienen.


Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr.***



(*** )Die mit *** gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden unsere Werbepartner mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Der Klick auf den Link ist selbstverständlich kostenlos. Auch beim Kauf des Produktes zahlst du keinen Cent mehr als normal. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen