• Online Business 2.0

Richtiges E-Mail-Marketing für Dein Online Business

Aktualisiert: Feb 25

Von Mario Wolosz


E-Mail-Marketing für jeden Online-Marketer


Über seine Ausgaben und Einnahmen sollte man nicht zu selten Bilanz ziehen. Entscheidend sind im Bereich die sogenannten Affiliate Einkünfte durch Social Media und E-Mail-Marketing.


E-Mail-Marketing bringt raschen Umsatz


Überraschend dabei ist der hohe Anteil an Einnahmen im E-Mail-Marketing, die meistens über den Social-Media-Einnahmen liegt. Das eigentliche Vermögen im E-Mail-Marketing liegt in der Liste bzw. Anzahl der E-Mail-Adressen.


Als Affiliate ist man an ein Partnerprogramm eines Vendors angeschlossen. Es wird also ein Produkt oder eine Dienstleistung beworben, für das über E-Mail-Marketing Kunden gesucht werden. Entsprechende Affiliate-Links werden im E-Mail Text verpackt.


Ohne eine Liste möglicher Kunden kommen Sie langfristig nicht sehr weit. In den sozialen Medien werden Sie zur Vermarktung eines Produktes Ihren Affiliate Link posten und das in hoher Zahl. Möglicherweise dauert es lange, bis tatsächlich eine Kundenanfrage auf Ihren PC landet. Das liegt meistens daran, dass es Ihnen an guten Content fehlt.

Falls Sie aber gute Inhalte posten und alles gut angelaufen ist und auch erste Bestellungen eintreffen, dann sollten Sie spätestens mit dem Aufbau einer eigenen E-Mail Liste für Ihr E-Mail-Marketing beginnen.


Mit E-Mail-Marketing erreichen Sie Ihre Kunden überall!


Online-Marketing Experten raten, an Werbebeigaben in Form von Freebies oder Leadmagneten zu denken. Handelt es sich um ein digitales Produkt, dann können Sie einen kleinen Online-Film oder eine Präsentation Ihres Digitalproduktes mit senden. Bei realen Produkten eignen sich Werbesendungen mit einer Kostprobe Ihres Affiliate Produktes.

Wenn Sie zum Beispiel feine Tees vertreiben, dann können Sie Tee in kleine Portionen abpacken lassen und an Intressenten versenden, die ihre E-Mail-Adresse hinterlassen haben. Ein gezieltes und effizientes Affiliate-Marketing ist aufwendig und erfordert einiges an Investitionskosten. Das Hauptziel bei Affiliate-Marketing ist immer das Veröffentlichen Ihrer Affiliate Links.


Wollen Sie die mächtigen Funktionen des E-Mail-Marketings für Ihr E-Mail-Marketing*** nutzen und damit die Zahl Ihrer Besucher und Kunden merklich steigern?

Dann besuchen Sie die Website von Klick-Tipp*** und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!



(*** )Die mit *** gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden unsere Werbepartner mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Der Klick auf den Link ist selbstverständlich kostenlos. Auch beim Kauf des Produktes zahlst du keinen Cent mehr als normal. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen